Dr. Christian Borchers

Borchers047sw.jpg

Nach einer internationalen Karriere in vielen verschiedenen Positionen in klinischer Medizin und Forschung gründete Dr. Borchers gemeinsam mit Dr. Heuschkel 2019 die Gemeinschaftspraxis für Neurologie und Psychiatrie. Über zehn Jahre in assistenzärzticher und oberärztlicher Verwendung am Universitätsklinikum Tübingen sowie weitere fünf Jahre als Oberarzt am Nordwestkrankenhaus Sanderbusch ermöglichten Schwerpunktbildungen in den Bereichen Parkinson, MS, Elektrophysiologie, Kopfschmerzen und insbesondere Hirntumoren. Weiterhin engagiert er sich als Fachexperte für die Deutsche Krebsgesellschaft und pflegt und nutzt  seine Vernetzung zum besonderen Wohl seiner Patienten.